Hörproben

NEU: Der „Quodlibets-Virtual-Choir“ hat mit viel technischem Aufwand und Arbeit (danke Mirko!!!!!) sein erstes Online-Video veröffentlicht. Wir hoffen, wir können so ein bisschen Freude durch Musik hinaustragen, bis wir endlich wieder live zusammen singen dürfen. Viel Spaß mit: Toora Loora Lay

Ja Schatz, ein Liebeslied der ganz besonderen Art des Hamburger Musikkabarettisten Bodo Wartke mit etwas makaberen Ansätzen….

„Ja, Schatz! Du hast natürlich recht. Ja, Schatz! Ja ich weiß, das war schlecht.
Ja, Schatz! Nein, ich möchte keinen Streit. Ja, Schatz! Es tut mir schrecklich Leid“ aber auch „weil die Axt das Einz’ge ist, was da noch hilft, wenn du mich fragst!“ (Jetzt auch als Video verfügbar!)

 

It Don’t Mean a Thing (If It Ain’t Got That Swing)
Ein Jazz-Standard aus dem Jahr 1931, der von Duke Ellington komponiert wurde. Der Text stammt von Irving Mills.

Bohemian Rhapsody von 1975, komponiert von Freddie Mercury/Queen. Der Song war der erste Nr. 1 Hit von Queen